Pflegestufen, Pflegeversicherung, Altenpflege, Krankenpflege, Großschirma, Freiberg, DresdenPflegestufen, Pflegeversicherung, Altenpflege, Krankenpflege, Großschirma, Freiberg, Dresden

Pflegestufen

Maßgebend dafür, welche Leistungen Pflegebedürftige erhalten, ist der Grad ihrer individuellen Hilfebedürftigkeit. Die Pflegekasse lässt durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) den Hilfsbedarf feststellen und eine entsprechende Einstufung empfehlen. Der Gesetzgeber hat drei Pflegestufen festgelegt:

Pflegestufen, Pflegeversicherung, Altenpflege, Krankenpflege, Großschirma, Freiberg, Dresden

Pflegestufe I

erheblich pflegebedürftige Personen, die bei Körperpflege, Ernährung oder Mobilität mindestens einmal täglich Hilfe benötigen (im Tagesschnitt mind. 90 Minuten)

Pflegestufe II

schwer pflegebedürftige Personen, die mindestens dreimal zu verschiedenen Tageszeiten der Hilfe bedürfen (im Tagesschnitt min. 3 Stunden)

Pflegestufe III

schwerstpflegebedürftige Personen, die rund um die Uhr Hilfe benötigen (im Tagesschnitt min. 5 Stunden)

Die Pflegeversicherung erbringt Leistungen als Geld- oder Sachleistungen. Die Höhe der Leistungen richtet sich nach der jeweiligen Pflegestufe.

Pflegestufen, Pflegeversicherung, Altenpflege, Krankenpflege, Großschirma, Freiberg, Dresden

© 2017 All rights reserved. - Copyright by Kranken- und Altenpflege Viola Schauer GmbH

Schnellkontakt

Häusliche Kranken- und Altenpflege in Großschirma bei Freiberg

Häusliche Kranken- und Altenpflege
Praxis für Podologie und med. Fußpflege
Schwester Viola Schauer GmbH
Siedlung 6
09603 Großschirma

Telefon: 037328 16717
Telefax: 037328 16719
E-Mail: info@altenpflege-schauer.de